Observatory-Code des Minor Planet Center

Das Minor Planet Center (MPC) ist am Smithsonian Astrophysical Observatory in Cambridge, Massachusets, USA angesiedelt. Es ist eine Non-profit Organisation und arbeitet unter Schirmherrschaft der Division III der International Astronomical Union (IAU). Es ist zuständig für die Sammlung, Berechnung, Überprüfung und Veröffentlichung von astronomischen Beobachtungen und Umlaufbahnen von Kleinplaneten und Kometen. Beim MPC können eigene Beobachtungen gemeldet und verifiziert werden.

Am 10. Dezember 2003 hat die Josef-Bresser-Sternwarte Borken (Hoxfeld) einen Observatory-Code des Minor Planet Center erhalten. Er lautet kurz und knapp: "A15".

Hier ist zu sehen, in welcher illustren Runde sich unsere Sternwarte jetzt befindet.

Obervatory-Code des Minor Planet Center
Offizieller Observatory-Code des Minor Planet Center

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen bedanken, die mich in der letzten Zeit ertragen mußten. Insbesondere bei Christian und Günther. Gido gilt mein besonderer Dank. Er hat sich wirklich viel Zeit genommen und einige Abende investiert, um mir dabei zu helfen endlich den ersehnten Code zu bekommen.

Die ganze Geschichte, wie es zum Observatory-Code kam, ist hier nachzulesen.

Clear Skies,
Jörg Hanisch

Seite drucken | Kontakt | Impressum | © 2017 Sternfreunde Borken e.V.

Besucher: 88.950 | Letztes Update: 07.05.2016